Michel aus Lönneberga

Michel Svensson stammt aus einem Dorf in Schweden und ist ein rechter Lausejunge. Eigentlich ist dieser Lausejunge mittlerweile fast 50 Jahre alt: Im Jahr 1963 erblickte der Michel das Licht der Öffentlichkeit und trat vom schönen Katthult-Hof in Lönneberga seinen Siegeszug durch ganz Europa an. Geboren wurde er in der unerschöpfl ichen Phantasie der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, und schon bald entwickelte sich aus dem Kinderbuch ein Hörspiel, Fernsehserien, Filme, und
immer wieder ist der kleine Schwedenjunge mit seinen Streichen auf Bühnen zu sehen. Dass auch mittlerweile diese Geschichten nicht in die Jahre gekommen sind, das zeigt eine Publikumsumfrage: Im Jahr 2004 wurde „Michel aus Lönneberga“ zur beliebtesten Kinderserie gewählt. Für das Naturtheater sorgt nun der bewährte Regisseur Oliver von Fürich für ein Wiedersehen mit Michel, Klein-Ida, Anton, Krösa-Maja und natürlich auch den Holzmännchen und der legendären Suppenschüssel.

Flyer

 

 

 

Bildergalerie

Presse

Immer dieser Michel
Schwaebische Post | 10.06.2012 | JPG

Premiere Michel
Heidenheimer Zeitung | 11.06.2012 | PDF

Lindgren-Idyll in Heidenheim
Heidenheimer Zeitung | 16.06.2012

Michel-Spielzeit brach fast alle Rekorde
Heidenheimer Zeitung | 27.08.12

  • logo_vbwBDAT-Logo_JPG_F_6x3   logo_vdf


     copyright 2018 | Naturtheater Heidenheim